Neuigkeiten bei den Prinz Brunnenbau Volleys

Beachvolleyball Nachwuchs LM in der Machland Badewelt

Dieses Wochenende fanden die Beachvolleyball Nachwuchs Landesmeisterschaften für U16, U18 und U20 männlich und weiblich, veranstaltet von der SG Prinz Brunnenbau Volleys, in der Machland Badewelt in Perg statt.

Am Samstag, 01. Juli, startete um 09:00 Uhr der U16 Bewerb auf 3 Beachplätzen.

Hier die Ergebnisse:

U16w:

  1. 1.Platz und somit Landesmeister 2017

Anna Trauner und Carina Fuchs

  1. Chiara Humenberger und Bojana Ubiparip
  2. Sarah Planatscher und Elena Schmid
  3. Nina Spindlberger und Vanessa Freuinger
  4. Elisabeth Wurzinger und Sevval Kavakci

U16m:

  1. 1.Platz und somit Landesmeister 2017

Barth Nikolaus und Sonnleitner Jakob

  1. Eder Simon und Hartmann Florian
  2. Grubauer Raphael und Kitzmüller Tristan

Am Nachmittag startete dann bei bestem Beachwetter der U20 Bewerb.

U20w:

  1. 1.Platz und somit Landesmeister 2017

Resch Natascha und Praher Sandra

  1. Moser Anja und Brandl Laura
  2. Trauner Anna und Pilz Jana

U20m:

  1. Csok Aaron und Freinfalk Felix
  2. 2.Platz und somit Landesmeister 2017

Fuchshuber Daniel und Steiner Patrick

  1. Leonhartsberger Marcel und König Sebastian
  2. Hofinger Matthias und Fachberger Leonhard
  3. Freilinger Simon und Moritz
  4. Sebera David und Hinterholzer Laurenz
  5. Lauss Sebastian und Schosswohl Paul

 

WhatsApp Image 2017 07 01 at 18.55.37

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Sonntag, 02.07., startete um 09:30 der U18 Bewerb.

Hier die Ergebnisse:

U18w:

  1. 1.Platz und somit Landesmeister 2017

König Martina und Steiner Melanie

  1. Bajraktarevic Elma und Kastenberger Sarah
  2. Imhof Hannah und Fuchs Carina
  3. Brandl Laura und Moser Anja
  4. Trauner Anna und Trathnigg Saskia
  5. Wiesauer Kerstin und Pilz Selina
  6. Baumkirchner Sophie und Palmstorfer Karolin

U18m:

  1. Csok Aaron und Hofinger Matthias
  2. 2.Platz und somit Landesmeister 2017

Lauss Sebastian und Schober Maximilian

  1. Fuchshuber Daniel und Leonhartsberger Marcel
  2. Schosswohl Paul und Poschinger Michael
  3. Waldhör Mathias und Danreiter Paul