Neuigkeiten bei den Prinz Brunnenbau Volleys

Klarer Sieg für Landesligadamen im OÖ Cup

+++Landesliga eine Runde weiter im Harald Rößler Cup+++

PB2In der ersten Runde des Oberösterreichischen Cupbewerbes setzten sich die Landesliga-Damen gegen Steyr/Enns ganz klar mit 3:0 durch.  In Satz eins und zwei starten die jungen Prinzessinnen unter der Regie der jungen Zuspielerin Anna Trauner jeweils sehr nervös. Doch gegen Ende des Satzes konnten sie den Rückstand immer mit guter Serviceleitung einerseits von Katrin Aichinger sowie von der eingewechselten Lisa Polixmair ausgleichen und am Ende den Sack doch zumachen. Der dritte Satz gestaltete sich von Anfang an sehr klar. Mit guter Blockleistung von Karina Heuer in der Mitte, wurden sämtlich Angriffe der Gegnerinnen entschärft und man konnte selbst vorne auf allen Positionen punkten. Als Draufgabe schloss Neo-Landesligistin Selina Bauernfeind (14 Jahre) den Matchball mit einem starken Diagonalangriff ab. Trainerin Lydia Trauner kann nach dem Spiel erleichtert feststellen: „Ich freue mich heute besonders darüber, dass unsere jungen Spielerinnen in der Landesliga schon spielbestimmend auftreten können und die Ersatzspielerinnen ihren Job heute besonders gut gemacht haben. Mit der heutigen Topscorerin Martina König (16 Jahre) haben wir eine Außenangreiferin, die die Annahme schon perfekt halten und zudem noch Punkte machen kann.“

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk