Neuigkeiten bei den Prinz Brunnenbau Volleys

Herren 2 schlagen Esternberg 2x, verlieren aber gegen Freistadt

PrinzBrunnenbauVolleys H2 2012Die 2. Herrenmannschaft der SG Prinz Brunnenbau Volleys rund um Coach Erich König musste in der 1. Landesliga erstmals seit 10 Spielen wieder eine Niederlage einstecken. Doch diesmal nicht wie befürchtet gegen Verfolger Esternberg, die klar mit 3:1 geschlagen werden konnten, sondern gegen den Tabellensiebten aus Freistadt. Viele Eigenfehler und schwache Blockleistung gaben den Ausschlag für diese bittere Niederlage, das Esternberg trotz Punktegleichstand an den Prinz Brunnenbau Volleys vorbei auf Platz 2 der Tabelle vorrücken läßt.

 

Am Sonntag wurde dann erneut gegen Esternberg gespielt, diesmal allerdings im OÖ-Cup Viertelfinale. In Abwesenheit von Coach König konnte die Truppe geführt von Kapitän Günther Froschauer erneut gegen die jungen Esternberger bestehen. Kurios waren die ersten beiden Sätze, in denen die "Prinzen" den Satzbeginn total verschliefen und jeweils 8:1 bzw. 8:3 zurücklagen. Nach jeweils großartigen Aufholjagden und konsequenter Block- und Verteidigungsleistung konnte der Rückstand aber bis zum Satzende wieder in einen Vorsprung umgemünzt werden. So konnte am Ende ein 3:0 Erfolg eingefahren werden. Erstmals in der Vereinsgeschichte ziehen damit 2 Teams der Herren in das Final-4 Turnier des OÖ Cups ein. Ob es dort auf ein Aufeinandertreffen der beiden Teams kommt, wird die Auslosung durch den OÖVV zeigen.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk