Neuigkeiten bei den Prinz Brunnenbau Volleys

Prinzessinnen stürmen ins Cup Final Four

+++Historischer Erfolg im Cup+++

IMG 8771 X2Mit einem klaren 3-0 Erfolg stürmt die SG Prinz Brunnenbau Volleys erstmals in der Geschichte in das Halbfinale des Austrian Volley Cups der Damen. Sie bezwingen TI Volley in Innsbruck mit 25-17, 25-12 und 25-15. „Das Erreichen des Final Four war ein Saisonziel, dass wir jetzt geschafft haben. Die Mannschaft hat großartig gespielt und sie stehen verdient unter den vier besten Teams im Cup“, berichtet Sportdirektor Josef Trauner.

Die Pergerinnen haben über alle drei Sätze die Gastgeberinnen in Innsbruck im Griff und lassen keine Zweifel aufkommen, wer der Favorit im Kampf um den Einzug ins Final Four ist. „Meine Mädels waren einfach überragend. Ich habe ihnen vor der Saison prophezeit, dass sie, wenn sie in der ersten Runde gegen Linz bestehen, in das Finalturnier einziehen können“, erklärt Trainerin Zuzana Pecha-Tlstovicova. Damit sind die Pergerinnen für das Final Four, welches Anfang März ausgetragen wird qualifiziert.

Austrian Volley Cup Women (Viertelfinale)
TI Volley - SG Prinz Brunnenbau Volleys      0 - 3
17-25, 12-25, 15-25

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk