Konzept MachlandVolleys

"Von der Volksschule bis zur Bundesliga"

Unter diesem Motto arbeiten die Machländischen Vereine

seit 2012 in allen Bereichen zusammen, um Volleyball von der Volksschule bis zur Bundesliga in der Region des Machlands gemeinsam weiterzuentwickeln. Wir wollen sowohl ein solides Breitensportangebot für alle Jugendlichen ab 10 Jahren und ein Leistungszentrum für Spitzenvolleyball ab 15 Jahren etablieren, das langfristig Volleyball auf höchstem österreichischen Niveau in unserer Region sicherstellt.

Ziel ist die gemeinsame Betreuung, durchgängig vom Volksschulalter bis zur allgemeinen Klasse, aller beteiligten Vereine durch qualifizierte Trainer.

 

pyramide machlandvolleys

Tabellen 2016/2017

  1. PSV Volleyballgemeinschaft Salzburg (17)
  2. TSV Sparkasse Hartberg (10)
  3. SG Prinz Brunnenbau Volleys (10)
  4. TI-apogrossergott-Volley (5)
  1. ASKÖ Linz-Steg 2 (0)
  2. Union VC Esternberg (0)
  3. UVC Weberzeile Ried im Innkreis (0)
  4. ASKÖ Powervolleys Freistadt (0)
  5. ASKÖ Sparkasse Pregarten (0)
  6. Prinz Brunnenbau Volleys ASKÖ Ried/Riedmark (0)
  7. ATSV St. Valentin (0)
  1. Prinz Brunnenbau Volleys ASKÖ Ried/Riedmark (7)
  2. KremstalVolley (6)
  3. Union VBC Steyr 2 (5)
  1. Sportunion ADM Linz (23)
  2. McDonalds Supervolley Wels (22)
  3. Union Waldhausen (17)
  4. Union Neuhofen (15)
  5. UVB Sparkasse Grieskirchen (14)
  6. TV Steyr 1861 (12)
  7. Union Bad Zell (7)
  8. Union Eberstalzell (4)
  9. Prinz Brunnenbau Volleys ASKÖ Perg (0)
  1. DSG Union Gutau (20)
  2. Prinz Brunnenbau Volleys Union Schwertberg (15)
  3. ATSV St. Valentin 2 (13)
  4. McDonalds Supervolley Wels (7)
  5. VCR Bad Hall (7)
  6. Union Oberneukirchen 2 (3)
  7. 1.Linzer Volleyballverein / ASKÖ Pichling** (1)

Prinz Brunnenbaulogo raibaperghabauDonauwelllogo baumannlogo lionfitsportmayrlogoSportunion OÖLogo EWerkPerg